​​​​​​​Angepasster Betrieb von Stadtarchiv und Landesgeschichtlicher Bibliothek Bielefeld/Amt 430 (Stand 19. April 2021)

Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek (LgB) Bielefeld sind vom 20. bis einschließlich 30. April 2021 geschlossen.

Es gelten für den genannten Zeitraum folgende Regelungen:

  1. Der Lesesaal des Stadtarchivs bleibt ausnahmslos geschlossen.
     
  2. Auftragsrecherchen werden, je nach Personalstärke, weiter durchgeführt mit folgender Maßgabe:
     
    1. bevorzugt bearbeitet werden Anfragen mit folgenden Hintergründen:
       
      1. rechtliche Angelegenheiten inkl. Rentenangelegenheiten
      2. fristgebundene Prüfungsarbeiten (hier evtl. auch kostenfreie Scans wegen LS-Schließung);
    2. für alle anderen Anfragen sind längere Bearbeitungszeiten einzukalkulieren. 
       
  3. Alle Ausleihfristen von bereits entliehenen Medien wurden verlängert, es entstehen während der Schließungszeit keine Mahngebühren. Informationen zum Abholservice ausleihbarer Bücher der LgB finden Sie hier

 I.A.
gez.

Dr. Rath
Stadtarchivdirektor